Benefizkonzert mit Markus Wolf und Julian Riem

Ein besonderes Konzerterlebnis bieten der erste Konzertmeister der Bayerischen Staatsoper Prof. Markus Wolf (Violine) und der Pianist Prof. Julian Riem. In enger Verbundenheit zu Wolfgang Sawallisch geben die beiden Künstler mit Weltklasse ein Benefizkonzert zugunsten der Stiftung.

Der Kammervirtuose Markus Wolf ist der letzte Konzertmeister der Bayerischen Staatsoper, der noch von Wolfgang Sawallisch eingestellt wurde. Der Münchner Julian Riem ist einer der vielseitigsten Pianisten und Klavierbegleiter in der aktuellen Klassikwelt.

Gespielte Werke u.a. von Beethoven und Schubert. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern von den gleichermaßen einfühlsamen wie beschwingenden Klängen.

Nummerierte Eintrittskarten zu den Konzerten erhalten Sie ab 15.07.2018 bei Ticket Scharf:
www.ticketscharf.de, Ticketline: (+49) 08652 / 2325

Vorverkaufsstellen von Ticket Scharf u.a.:
Tourist Info Grassau, Rottau, Bernau, Übersee, Unterwössen, Marquartstein, Kiosk am Marktplatz Traunstein

Bitte beachten Sie, dass die Erreichbarkeit des Kammermusiksaals mit einem kurzen Fußweg verbunden ist. Parkmöglichkeiten sind in Richtung der Ortsmitte von Grassau vorhanden (Autohaus Oberauer).