Die Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie

Der Dirigent Wolfgang Sawallisch (1923-2013), ehemaliger Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, ist eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts und genießt als Künstler nach wie vor international höchste Reputation.

Sein Leben und seine Arbeit stellte er in den Dienst der Musik. Ihm war musikalische Bildung als ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Erziehung, Kultur und Gesellschaft sehr wichtig. Die Musikkultur sowohl in ihrer Spitze als auch an der Basis zu fördern, ist das Ziel der von ihm gegründeten Stiftung.

Die Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie ist eine nationale und internationale Musikbegegnungsstätte. In den großzügigen Räumlichkeiten des ehemaligen Wohnsitzes des Dirigenten und Pianisten Wolfgang Sawallisch werden musikalische Aus- und Weiterbildungen, Meisterkurse, Seminare und Tagungen angeboten.

Die Akademie ist ein optimales Zentrum für Musiker aller Sparten und Altersgruppen. Kammerorchester, Quartette, kleinere Ensembles, Verbände und Vereine des Musiklebens können in der ruhigen, idyllischen Umgebung arbeiten.

Interview über die Wolfgang-Sawallisch-Stiftung und Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie. Es wurde für BR Klassik aufgenommen. (mp4)

Film über die Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie, der vom BR aufgenommen wurde. (Link)

Unser Sicherheitskonzept für Meisterkurse (pdf)

Die Gesundheit unserer Kursteilnehmer hat allerhöchste Priorität. Deshalb haben wir ein strengen Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, das alle behördlichen Auflagen erfüllt. Alle unsere Mitarbeiter sind intensiv geschult und werden verpflichtet, die Einhaltung der Vorschriften sorgfältig zu kontrollieren.

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation bitten wir alle Teilnehmer, zum Kursbeginn einen aktuellen Coronatest vorzulegen.

Gleichzeitig legen wir aber auch großen Wert darauf, dass trotzdem bei allen Kursen eine entspannte und angenehme Atmosphäre herrscht, in der sich alle Teilnehmer wohlfühlen können.

Aufgrund der aktuellen Rechtslage kann es sein, dass bei den Meisterkursen nur Einzelzimmer vergeben werden dürfen.  In diesem Fall erhöht sich der Übernachtungspreis geringfügig um EUR 10,00 pro Nacht, solange die Beschränkung auf Einzelzimmer gilt.

Demnächst stattfindende Kurse

Meisterkurs Posaune

Meisterkurs Posaune

Prof. Henning Wiegräbe, Professor für Posaune an der Musikhochschule Stuttgart

 
mehr lesen
Meisterkurs Horn

Meisterkurs Horn

Prof. Christian Lampert, Professor für Horn an der Musikhochschule Basel und Stuttgart und
Prof. Johannes Hinterholzer, Professor für Horn an der Musikhochschule München

 
mehr lesen
Meisterkurs Cello

Meisterkurs Cello

Prof. Maximilian Hornung, Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater München

 
mehr lesen
Workshop Gitarre

Workshop Gitarre

Benedikt Landenhammer und Andreas Braunsch

 
mehr lesen
Meisterkurs Kontrabass

Meisterkurs Kontrabass

Prof. Dorin Marc, Professor für Kontrabass an der Hochschule für Musik Nürnberg

 
mehr lesen
Meisterkurs Gesang

Meisterkurs Gesang

Juliane Banse, Professorin für Gesang am Mozarteum Salzburg

 
mehr lesen
Meisterkurs Violine

Meisterkurs Violine

Prof. Christoph Poppen, Professor für Violine und Kammermusik an der Hochschule für Musik und Theater in München

 
mehr lesen
Meisterkurs Kontrabass

Meisterkurs Kontrabass

Prof. Dorin Marc, Professor für Kontrabass an der Hochschule für Musik Nürnberg

 
mehr lesen
Meisterkurs Klarinette

Meisterkurs Klarinette

Prof. Andreas Schablas, Professur für Klarinette am Mozarteum Salzburg

 
mehr lesen
Meisterkurs Violine

Meisterkurs Violine

Prof. Ingolf Turban, Professor für Violine an der Hochschule für Musik und Theater München

 
mehr lesen