Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meisterkurs Violine

Kurs 534

Dozentin: Prof. Sarah Christian

Sarah Christian möchte die Vielfalt, ehrliche Emotion und Energie der klassischen Musik ihren Zuhörern vermitteln.
In ihrem künstlerischen Leben genießt sie es, alle Einflüsse zu vereinen und auf nichts verzichten zu müssen: Solistin, Konzertmeisterin der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Kammermusikerin und künstlerische Leiterin einer Kammermusikreihe in ihrer Heimatstadt Augsburg.

Dabei stellt sie den höchsten Anspruch an sich selbst.
Ihr Fokus bei der Auseinandersetzung mit dem Notentext liegt immer auf dem Inhalt der Musik, dem sie sich stets mit großem Respekt nähert.

Aus dem ARD-Musikwettbewerb 2017 ging sie als 2. Preisträgerin hervor (ohne Vergabe des 1.Preises), sie gewann auch den Publikumspreis und den Sonderpreis des Münchener Kammerorchesters.
Zuvor war sie bei zahlreichen anderen internationalen Wettbewerben erfolgreich, wie zum Beispiel bei der „Michael Hill“ Competition in Neuseeland, beim Brahms- Wettbewerb Pörtschach in Österreich, beim Mendelssohn-Bartholdy Wettbewerb Berlin und vielen weiteren mehr.
2008 wurde sie mit dem »Best String Player of the Year« Award sowie der Yehudi Menuhin Medaille der Universität Mozarteum ausgezeichnet.

Impulse und Inspirationen bekam sie auch in Meisterkursen bei Thomas Brandis, Donald Weilerstein, Rainer Schmidt, Maxim Vengerov und bei Miriam Fried.
Seit 2013 ist sie mit viel Freude 1. Konzertmeisterin der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, diese Position nutzt sie gern auch dazu, um das Orchester von dem Pult aus zu leiten, wenn es ohne Dirigenten spielt.

Seit 2019 ist Sarah Christian Professorin für Violine an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

Korrepetition: N.N.

Wann: 22. – 26. Oktober 2022
Beginn des Kurses: Samstag, 22.10.2022 um 10 Uhr
Ende des Kurses: Mittwoch, 26.10.2022 nach dem Konzert

Inhalt:
Es ist wichtig, nicht nur das Geigenspiel mit all seinen technischen Schwierigkeiten und Raffinessen zu unterrichten, sondern vor allem auch an der Herangehensweise und Entwicklung eigener musikalischer Interpretationen zu arbeiten.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an alle StudentInnen, oder solche die es werden wollen, die begeisterte MusikerInnen und GeigerInnen sind.
Maximal 10 TeilnehmerInnen

Kosten:
Kursgebühr: EUR 430,00
Unterbringung im Gästehaus der Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Doppelzimmer mit Vollpension: EUR 260,00
Jeder weitere Tag: EUR 40,00 mehr

Abschlusskonzert: Mittwoch, 26.10.2022 um 19:30 Uhr

Anmeldung und Veranstaltungsort:
Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Hinterm Bichl 2
D-83224 Grassau
Telefon: +49 (0) 8641-699 8553
info@sawallisch-stiftung.de

Wir bitten um Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn. In Ausnahmefällen ist auch eine Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.

Samstag, 22. Oktober 2022
bis
Mittwoch, 26. Oktober 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Samstag, 22. Oktober 2022
bis
Mittwoch, 26. Oktober 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de