Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meisterkurs Oboe

Stefan Schilli, Professor für Oboe an der Universität Mozarteum Salzburg

Meisterkurs Oboe

DOZENT: Prof. Stefan Schilli
Stefan Schilli ist Professor für Oboe an der Universität Mozarteum Salzburg und ständiger Gastdozent an bedeutenden Instituten, wie der Escuela Reina Sofia in Madrid, der Sibelius-Akademie in Helsinki oder der McGill University in Montreal.
Bereits mit 20 Jahren wurde er Solo-Oboist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Zahlreiche CD-und Fernsehaufnahmen dokumentieren sein breitgefächertes Schaffen. Als Gründungsmitglied des Barockensembles „L’Accademia Giocosa“ widmet er sich zudem dem Spiel historischer Barockinstrumente

Korrepetition: Livia Hollo, Universität Mozarteum Salzburg

WANN: 18.-22. Februar 2020
Beginn des Kurses am 18.02.2020 um 10:00 Uhr
Unterricht täglich von 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

INHALT: Neben den Technikgrundlagen wird Repertoire von der Barockzeit bis zur Moderne erarbeitet. Darüber hinaus stehen im Gruppenunterricht die Schwerpunkte „Orchesterliteratur“ und „Rohrbau“ besonders im Fokus.
Bitte das gewünschte Repertoire bis vier Wochen vor Beginn des Kurses angeben. Sämtliches für den Kurs relevante Notenmaterial ist mitzubringen.

ZIELGRUPPE: Der Kurs richtet sich an Studierende, angehende Studierende und professionelle Oboisten.
Maximal 12 Teilnehmer

KOSTEN: Kursgebühr: 350,- Euro
Unterbringung: Doppelzimmer mit Vollpension: 220,- Euro bei Anreise am 18.02.2020 und Abreise am 22.02.2020
Jeder weitere Tag: 35,- Euro mehr

Anmeldung und Veranstaltungsort:
Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Susanne Tofern
Hinterm Bichl 2
D-83224 Grassau
Telefon: +49 (0) 8641-699 8553
info@sawallisch-stiftung.de
www.sawallisch-stiftung.de

Anmeldedaten (PDF)

 
Dienstag, 18. Februar 2020
bis
Samstag, 22. Februar 2020
 
Dienstag, 18. Februar 2020
bis
Samstag, 22. Februar 2020