Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meisterkurs Harfe

Kurs 513

Dozentin: Silke Aichhorn ist eine der aktivsten europäischen Harfensolistinnen, Preisträgerin internationaler Wettbewerbe sowie mehrerer Kulturpreise, 29 CD-Einspielungen und ein Buch, „Kultur- und Kreativpilotin“, zweifache Hospizbotschafterin der Hospizbewegung Düren und der Caritas Traunstein, Geschäftsführerin des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“ Südostbayern, kabarettistische Lesung „Lebenslänglich Frohlocken“, Autorin, Dozentin, Jurorin in Harfenwettbewerben weltweit. www.SilkeAichhorn.de Sie unterrichtet bereits seit ihrem 15. Lebensjahr mit großen Engagement Harfe, kurzzeitig auch Klavier. Ihre große Begeisterungsfähigkeit, ihr enormes Fachwissen und ihr sympathisches Auftreten machen den Unterricht zu einem Erlebnis!

Wann: 17. – 19. Juni 2022
Beginn des Kurses am Freitag, 17.06.2022 um 14:00 Uhr
Ende des Kurses am Sonntag, 19.06.2022 um 16:00 Uhr

Inhalt:
Die Ziele des Kurses sind Verbesserung von Handhaltungs- und Technikfragen, Kennenlernen und Erarbeitung neuen Repertoires, Klangverbesserung, etc.
Der Unterricht erfolgt ausschließlich in Einzelstunden, Zuhören ist erwünscht!
Bitte eigenes Instrument und Hocker mitbringen, es gibt keine Leihinstrumente vor Ort.
Außer Metallsaitenharfen sind alle Harfe willkommen.

Zielgruppe:
Der Kurs von Silke Aichhorn richtet sich an Harfenspieler:innen jedes Alters und Spielniveaus, die sich für die Harfe begeistern und ihr Können verbessern möchten.
Maximal 8 Teilnehmer/Innen.

Kosten: Kursgebühr: 235,- Euro
Unterbringung im Gästehaus der Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Doppelzimmer mit Vollpension: 120,- Euro
Frühere Anreise oder spätere Abreise: je 40,- Euro zusätzlich

Anmeldung und Veranstaltungsort:

Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Hinterm Bichl 2
D-83224 Grassau
Telefon: +49 (0) 8641-699 8553
info@sawallisch-stiftung.de

Wir bitten um Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn. In Ausnahmefällen ist auch eine Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.

Freitag, 17. Juni 2022
bis
Sonntag, 19. Juni 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Freitag, 17. Juni 2022
bis
Sonntag, 19. Juni 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de