Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meisterkurs Barockvioline

Kurs 500

Michel Marang

Dozentin: Prof. Mayumi Hirasaki
Professorin für Barockvioline und -viola am Mozarteum Salzburg
Von der Alten Musik begeistert studierte sie Barockvioline an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Mary Utiger und danach an der Musikhochschule Luzern bei Prof. Giuliano Carmignola. Seit 2011 ist sie Konzertmeisterin bei Concerto Köln, sie arbeitet unter anderen mit Dirigenten und Solisten wie Peter Dijkstra, Andrea Marcon, Pablo Heras-Casado, Hans-Christoph Rademann, Giuliano Carmignola, Dorothee Oberlinger, Midori Seiler, Simone Kermes, Vivica Genaux und Valer Sabadus.

Korrepetition, Cembalo: Robert Selinger

Wann: 14.-18.02.2022

Beginn des Kurses am 14.02.2022 um 10:00 Uhr
Unterricht täglich von 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr 

Inhalt:
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Musik von „Johann Sebastian Bach und seinen Zeitgenossen“.
Vorwiegend solistisches Repertoire, aber auch eventuell klein besetzte Kammermusik* (z.B. Triosonaten) ist möglich. (*nach Absprache)
Es gibt darüber hinaus einen Workshop über das Thema „historischer Geigenbau“, Klangeinstellung und Diskussion über verschiedenen Themen mit dem Geigenbauer Johannes Loescher, Köln.

Zielgruppe:
Bereits ausgebildete Violinisten, Studierende und weiter Fortgeschrittene, die sich intensiv mit der historischen Aufführungspraxis auseinandersetzen möchten

 

Kosten: Kursgebühr: 450,- Euro
Unterbringung in Doppelzimmern mit Vollpension: 260,- Euro
Jeder zusätzliche Tag: 40,- Euro mehr

Montag, 14. Februar 2022
bis
Freitag, 18. Februar 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Montag, 14. Februar 2022
bis
Freitag, 18. Februar 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de