Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„KIMMT DAHER DIE WINTERZEIT…“

„KIMMT DAHER DIE WINTERZEIT…“

HEITERES UND BESINNLICHES ZUR KOMMENDEN ADVENTSZEIT

SALZACH DIRNDLGSANG | WÖSSNER ERNTEDANK ENSEMBLE | SPRECHERIN: MICHAELA WEINGARTNER

Michaela Weingartner, die durch den Abend führen wird, wuchs in Bernau auf, schloss 2016 ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule Zerboni in München ab und ist seitdem in verschiedenen Theater- und Fernsehengagements zu sehen, u.a. am Torturmtheater Sommerhausen, an der Komödie Braunschweig, an den Kammerspielen Landshut, oder bei ‚Hubert ohne Staller‘, ‚Rosenheim Cops‘ und ‚Sturm der Liebe‘. 2018 wurde sie mit dem ‚Darstellerpreis‘ bei den Wasserburger Theatertagen ausgezeichnet. Mit Grassau verbindet sie eine langjährige musikalische Ausbildung an der Musikschule und Förderung durch die Sawallisch Stiftung.

Salzach-Dirndlgsang: „Beim gemeinsamen Studieren am Mozarteum Salzburg beschlossen wir drei Freundinnen Christina Fischbacher, Andrea Schwarz und Verena Schwarz 2014 kurzerhand, neben dem instrumentalen Zusammenspiel auch miteinander zu singen. Seither erstreckt sich unser Repertoire von oberösterreichischen Volksliedern über Salzburger Liederschätze bis hin zum bayerischen Liedgut.“

Das Wössner Erntedank Ensemble entstand als Begleitmusik zur traditionsreichen Alpenländischen Erntedank-Matinée in Unterwössen. Otto Dufter, Musikant und Musikschulleiter, leitet die Gruppe. Zither, Hackbrett, Harfe, Gitarre und Kontrabass bilden das Instrumentarium. Das Ensemble wir erweitert mit Diatonischer Harmonika und Melodiegitarre. Das Repertoire umfasst Stücke aus dem Alpenraum, von überlieferten Melodien über neu entstandene Stückl bis hin zu eigenen Bearbeitungen aus der Klassik. Die Gruppe ist auf der CD „Übern See“ zu hören. Außerdem war das Wössner Erntedank-Ensemble bei den verschiedensten Produktionen des Bayerischen Rundfunks, des WDR und des ORF zu hören und zu sehen.

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt sowie bei Ticket Scharf.

Freitag
25. November 2022
19:30 Uhr
Eintritt: 27,50 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Freitag
25. November 2022
19:30 Uhr
Eintritt: 27,50 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de