Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

JAZZ IN DER VILLA

EVA KLESSE QUARTETT

EVGENY RING – sax
PHILIP FRISCHKORN – piano
STEFAN SCHÖNEGG – bass
EVA KLESSE – drums

Vor genau vier Jahren veröffentlichte das Eva Klesse Quartett sein zweites Album „Obenland“ und manifestierte damit seinen Status in der europäischen Jazzszene. Es folgten hervorragende Reaktionen der Medien, Einladungen zu Festivals und internationale Konzertreisen, die die Band bis nach Asien, Mittel- und Südamerika führten. Als „wild, romantisch, elegisch, packend“ beschrieb ein Kritiker der JazzThing die Musik von „Obenland“. Ein Kollege der FAZ befand: „Vieles entwickelt sich fließend, typische Grenzen zwischen Komposition und Improvisation lösen sich unmerklich auf. Dank interessanter Melodien und Harmonien ist der Jazz des Eva Klesse Quartetts für unterschiedliche Hörer attraktiv und doch weit vom Mainstream entfernt.“

Der charakteristische, kammermusikalisch transparente Sound des Eva Klesse Quartetts besticht durch die Liebe zum Detail und das außergewöhnliche Zusammenspiel der vier exzellenten Instrumentalist*innen. Die klaren, klug verästelten Kompositionen und ausbalancierte Improvisationen lassen jedes Konzert der Band zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt, sowie bei Ticket Scharf.

 

Freitag
14. Januar 2022
19:30 Uhr
Eintritt: 25,00 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553
Freitag
14. Januar 2022
19:30 Uhr
Eintritt: 25,00 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553