Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intensivkurs Violine

519

Dozent: Prof. Ingolf Turban

war bereits mit 21 Jahren Erster Konzertmeister der Münchner Philharmoniker unter Sergiu Celibidache, begann danach eine erfolgreiche Solistenkarriere auf internationalem Parkett. Neben den Werken der großen Violinliteratur trägt er ein zum Teil nie gehörtes Repertoire in die Welt. Er hat über 40 CDs eingespielt und bekleidet seit 2006 eine Professur in München. Weltweit ist er als Meisterkurs-dozent tätig.
Korrepetition: Tomoko Sawallisch 

Wann: 26. – 28. Februar 2022

Beginn des Kurses am 26.02.2022 um 10:00 Uhr
Unterricht täglich von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Inhalt:
Dieser Meisterkurs ist beschränkt auf 4 Teilnehmer:innen.
Er ist besonders geeignet für die intensive Vorbereitung auf Probespiele und Wettbewerbe.
Bereiche mit besonderem Augenmerk:
– Erarbeitung hilfreicher Strategien zum Thema „Die Kunst des Übens“
– Gesteigerter Ausdruck bei gleichzeitig physischer Entspannung
– Vertiefung der Werk-Kenntnis
– Intensive Beratungsgespräche mit dem Dozenten
Täglich zwei Unterrichtseinheiten von jeweils mind. 45 Minuten.
Uneingeschränktes Üben ist möglich, da Unterbringung im Einzelzimmer.
Unterrichtssprache ist Deutsch, Englisch und Japanisch

Zielgruppe:

Studierende, die sich intensiv auf ein Probespiel oder einen Wettbewerb vorbereiten wollen.
Maximal 4 Teilnehmer/Innen – ca. 90 Minuten Unterricht täglich.

Kosten:

Kursgebühr: 600,- Euro
Unterbringung im Gästehaus der Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie
Einzelzimmer mit Vollpension: 160,- Euro
Frühere Anreise oder spätere Abreise: je 40,- Euro zusätzlich

Samstag, 26. Februar 2022
bis
Montag, 28. Februar 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Samstag, 26. Februar 2022
bis
Montag, 28. Februar 2022

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de