Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festival der ARD-Preisträger:innen

Konzert der Preisträger:innen des ARD-Wettbewerbs 2022

Der Internationale Musikwettbewerb der ARD gehört zu den ältesten Wettbewerben überhaupt. Er setzt sich auch weiterhin zum Ziel, echte Persönlichkeiten zu entdecken. Die technischen Anforderungen müssen hoch sein, doch es geht nicht darum hochvirtuose Automaten zu finden, sondern junge Menschen, die mit ihrer Musik wirklich etwas zu sagen haben, die spüren, dass der Musikbetrieb bei aller Hektik und Konkurrenz auch vom künstlerischen Miteinander lebt. Wie sehr dieses Bewusstsein in den letzten Jahren gewachsen ist, zeigt die wachsende Zahl kleiner und großer Kammermusikfestivals in ganz Europa.

Die Botschaft des Preisträger-Festivals lautet: Kammermusik verbindet. Und so sollen auch diese Kammerkonzerte die Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs dazu ermutigen, mit anderen Musik zu machen, in neuen Ensemble-Formationen, mit Kolleginnen und Kollegen, die man zuvor , bei der Preisverleihung, in den Schlusskonzerten wahrgenommen hat, die man möglicherweise auch gar nicht kennt, weil es sich um Preisträger vorangegangener Jahre handelt. In diesem Sinne wünschen wir den Musikern und natürlich auch dem Publikum schöne, anregende und spannende Erfahrungen.

Das Konzert ist eine Kooperation mit dem „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“

Amy Beach: Thema und Variationen für Flöte und Streichquartett op. 80

György Ligeti: Klaviermusik (Capriccio Nr. 1 + 2)

Ludwig von Beethoven: Streichquartett op. 18 Nr. 3

Nino Rota: Trio für Flöte, Violine und Klavier

Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt, sowie bei Ticket Scharf.

Freitag
26. Mai 2023
19:30 Uhr
Eintritt: 32,50 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de
Freitag
26. Mai 2023
19:30 Uhr
Eintritt: 32,50 EUR

Veranstaltungsort:

Villa Sawallisch, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553

Veranstalter:

Wolfgang Sawallisch Stiftung
Telefon: +49 (0)8641 6998553
E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de