Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DAS GOLDMUND QUARTETT

Bereits seit nunmehr 10 Jahren überzeugt das Goldmund Quartett durch sein „exquisites Spiel“ und seine so „vielschichtige Homogenität“ (Süddeutsche Zeitung) in ihren Interpretationen der großen klassischen und modernen Werke der Quartettliteratur. Ihre Innerlichkeit, die unglaublich feine Intonation und die bis ins kleinste Detail erarbeiteten Phrasierungen begeistern das Publikum weltweit.

 

Nach ihrem Debut beim Rheingau Musik Festival im August 2018 begibt sich das Quartett in der Saison 2019/20 zunächst auf Rising Star Tournee in die großen Säle Europas wie die Philharmonie de Paris, Amsterdam Concertgebouw, Festspielhaus Baden-Baden, Palais des Beaux-Arts de Bruxelles, Konzerthuset Stockholm, Wiener Konzerthaus und viele andere. Weitere Höhepunkte der Saison sind Tourneen in Schweden und Australien sowie Auftritte bei den Frankfurter Museumskonzerten, der Streichquartett-Biennale Amsterdam und der Hörtnagel Reihe in München. Zu den Highlights der vergangenen Saisons zählen Debuts im Musikverein Graz, Boulez Saal Berlin, Marvao Festival, Fjord Classics Festival Norwegen und Schlern Music Festival.

 

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt und Traunstein, sowie bei Ticket Scharf.

Freitag
4. Juni 2021
18:00 Uhr
Eintritt: 25,00 EUR

Veranstaltungsort:

Sawallisch Anwesen, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553
Freitag
4. Juni 2021
18:00 Uhr
Eintritt: 25,00 EUR

Veranstaltungsort:

Sawallisch Anwesen, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553