Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Andrea Lieberknecht in Concert

Eröffnungskonzert der Dozentin Andrea Lieberknecht mit Madoka Ueno am Klavier

  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Sonate h-moll, BWV 1030
  • Robert Schumann (1810-1856), Drei Romanzen op. 94
  • Erwin Schulhoff (1894-1942), Sonate
  • Albert Roussel (1869-1937), Joueurs de flûte, op. 27
  • Turina Joaquin (1882-1949), aus den Cinco Danzas Gitanas op. 55 für Klavier solo
  • Bela Bartok (1881-1945), Suite Paysanne Hongroise, arrangiert für Flöte und Klavier von Paul Arma

Begleitet wird Andrea Lieberknecht von Madoka Ueno am Klavier.

Andrea Lieberknecht war von 1989 bis 1991 Soloflötistin im Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks und von 1991 bis 2002 im Sinfonieorchester des Westdeutschen Rundfunks Köln. Neben ihrer Orchestertätigkeit war sie Dozentin an den Hochschulen für Musik in Köln und Hannover. 2002 übernahm sie die ordentliche Professur für Flöte an der Hochschule für Musik, Medien und Theater Hannover. Seit dem Studienjahr 2011/12 ist sie Professorin für Flöte an der Hochschule für Musik und Theater München.

ABO
Dienstag
10. März 2020
19:30 - 21:30 Uhr
Eintritt: 20€

Veranstaltungsort:

Sawallisch Anwesen, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553
ABO
Dienstag
10. März 2020
19:30 - 21:30 Uhr
Eintritt: 20€

Veranstaltungsort:

Sawallisch Anwesen, Grassau
Hinterm Bichl 2
Grassau, 83224
Telefon: +49 8641 6998553