Kammerkonzert Matinee – Beethoven und das Cello I und II (Abokonzerte)

Kammerkonzert Matinee – Beethoven und das Cello I
Ludwig v. Beethoven: Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier

Sonntag, 14. April 2019, 11.00 Uhr

Meisterstudenten, die unter der Leitung von Prof. Wen-Sin Yang und Prof. Michael Schäfer (beide Hochschule für Musik München) intensiv geprobt haben, spielen Beethoven-Werke für Cello und Klavier.

Programm:
12 Variationen über ein Thema aus Händels Oratorium „Judas Makkabäus“
Sonate F-Dur op. 5 Nr. 1
12 Variationen über das Thema „Ein Mädchen oder Weibchen“ aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“
Sonate g-moll op. 5 Nr. 2

Eintritt: € 20,-
Beide Konzerte: € 30,-
Abokonzert

…………………..

Kammerkonzert Matinee – Beethoven und das Cello II
Ludwig v. Beethoven: Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier

Sonntag, 5. Mai 2019, 11.00 Uhr

Meisterstudenten, die unter der Leitung von Prof. Wen-Sin Yang und Prof. Michael Schäfer (beide Hochschule für Musik München) intensiv geprobt haben, spielen Beethoven-Werke für Cello und Klavier.

Programm:
7 Variationen über das Thema „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus Mozarts Oper
„Die Zauberflöte“
Sonate A-Dur op. 69
Sonate C-Dur op. 102 Nr. 1
Sonate D-Dur op. 102 Nr. 2

Eintritt: € 20,-
Beide Konzerte: € 30,-
Abokonzert