SPENDENAUFRUF DER WOLFGANG SAWALLISCH STIFTUNG

Spendenaufruf der Wolfgang Sawallisch Stiftung

Grassau den 18.7.2017

Liebe Geförderte, liebe Eltern, liebe Kollegen(innen) und Freunde der Sawallisch Stiftung,

Zunächst dürfen wir allen Geförderten der Stiftung ganz herzlich zu den Erfolgen in 2016/17 gratulieren und uns für die vielen hervorragenden musikalischen Beiträge zu den Veranstaltungen der Musikschule bedanken. Das zurückliegende Schuljahr ist wahrscheinlich das erfolgreichste Jahr seit Bestehen der Musikschule und dies wäre ohne die Stiftungsförderungen nicht vorstellbar.

So erzielten Schüler der Musikschule eine Vielzahl von Wettbewerbserfolgen wie:

– einen 1. Preis auf dem Münchner Zitherwettbewerb

– die „Seewind Harfendirndln“ der Musikschule gewannen den Wasserburger Löwen

– beim Wertungsspiel in Brannenburg erhielt die Jugendkapelle Unterwössen die

Höchstbewertung “mit Auszeichnung“

– den Bayrischen Bläserklassenwettbewerb in München gewann die XXL Bläserklasse unserer

Musikschule in der Kategorie Grundschule

– 13 Jugendliche erreichten die Landesebene von “Jugend musiziert“

– das Hornquartett der Musikschule erhielt auf dem Bundeswettbewerb einen 3. Preis und das

Blechbläserquartett Grass Brass einen 1. Bundespreis!

– zahlreiche Additumsschüler und D3 Teilnehmer bestätigen die hohe Motivation unserer

“Besten“

Die Sawallisch Stiftung wurde mit den starken Förderungen bei nahezu allen Ensembles (Chöre,

Jugendkapellen, Streichorchester, Volksmusikgruppen, etc.) und zahlreichen Einzelförderungen in

den letzten 15 Jahren zum wichtigsten Partner der Musikschule.

Gleichzeitig befinden wir uns in einer sehr schwierigen Finanzlage, denn die andauernde

Nullzinsphase hat den Verbrauch der Rücklagen der letzten Jahre nötig gemacht. In 2016 ist es

gelungen, knapp die Hälfte der Fördermittel durch Spenden und Benefizveranstaltungen zu

generieren. In diesem Jahr brauchen wir daher nochmals eine deutliche Steigerung Ihrer

Unterstützung, um unsere Jugend weiter auf dem gewohnten Niveau fördern zu können.

Mit diesem Brief möchten wir Sie daher bitten, nach Ihren Möglichkeiten die Wolfgang

Sawallisch Stiftung mit einer Spende oder einem jährlichen Betrag als Förderer zu

unterstützen oder für die Stiftung Unterstützer zu finden.

Damit ermöglichen Sie der Stiftung, auch in den nächsten Jahren die musikalische Jugendarbeit

fortzusetzen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Wolfgang Diem Otto Dufter

Musikschulleitung, Stiftungsratsvorsitzender Musikschulleitung, stellvertretender

Stiftungsratsvorsitzender

Spendenkonto: Prof. Wolfgang Sawallisch Stiftung, VR-Bank Mangfalltal-Rosenheim eG

IBAN: DE 27 7116 0000 0000 016349