Bereits zum vierten Mal: Ein exklusives Konzert der Bayerischen Staatsorchesters in Grassau

Unter der Leitung von Kent Nagano gibt das Bayerische Staatsorchester ein Benefizkonzert für die Wolfgang Sawallisch-Stiftung in Grassau am Freitag, dem 9. März 2012, um 19.00 Uhr im Heftersaal, Kirchplatz 8. Bereits drei Wochen vor dem Termin war das Konzert nahezu ausverkauft.

Das Konzertprogramm wird viele Musikliebhaber ansprechen. Gegeben werden: Richard Strauss, Duet-Concertino für Klarinette und Fagott mit Streichorchester und Harfe; Wolfgang Amadeus Mozart, Serenade c-Moll KV 388; Franz Schubert: Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485.

Mit den Hornisten Johannes Dengler und Christian Loferer spielen zwei Ehemalige der Musikschule Grassau – inzwischen renommierte Berufsmusiker – mit.